Fugenloser Akustik-Putz auf Steinwolle

Deckensegel oder vollflächige Decken bestehend aus einer Stahl-Unterkonstruktion, Akustikplatten aus Steinwolle und aufgebrachtem fugenlosem Akustik-Putz

Fugenloser Akustik-Putz auf Glaswolle

Zunächst erfolgt die Aufputz-Elektroinstallation auf Rohdecke. Die Basiskomponente des fugenlosen Akustiksystems bilden anschliessend Sonaboards, die für die zuvor verlegten Rohre ausgeschnitten und direkt an die Raumdecke geklebt werden. Anschliessend wird die akustisch wirksame Beschichtungen auf die Sonaboards aufgetragen. 

Die Gesamtaufbauhöhe der Decke beträgt abhängig vom Platzbedarf für die Beleuchtung und Elektroinstallationen
zwischen 45 und 65 mm.