Modulare, leicht abgehängte Unterdecken mit integrierter Beleuchtung

Eine iluroof-Beleuchtungs- Akustik-Decke ist eine leicht von der Raumdecke abgesetzte Unterdecke mit integrierten Beleuchtungselementen. Auf Grund der geringen Aufbauhöhe lassen sich iluroof-Beleuchtungsdecken auch bei geringen Raumhöhen verbauen. Der Deckenabstand beträgt abhängig vom verwendeten Modulmaterial lediglich zwischen 5.7 und 7.7 cm.

Durch das neuartige Klicksystem erfolgt die Montage einfach und schnell. Nach der Montage der Befestigungsteile an die Raumdecke werden keine Werkzeuge mehr gebraucht. Die Elektrifizierung ist vollständig in die Beleuchtungsdecken integriert. Vor dem einklicken der einzelnen  Module an die Befestigungsteile, werden die Stecker in die eingebauten Buchsen gesteckt. Nach dem Einstecken und Einklicken der Decken-Module ist die Beleuchtungsdecke betriebsbereit.

Bedarfsabhängig lassen sich verschiedene Beleuchtungselemente zur Direkt- und Indirekt-Beleuchtung einbauen.

Einreihige Bauform

In Abhängigkeit der Anzahl Module, die einreihig angebracht werden, erfolgt zunächst die Montage eines oder mehrerer Befestigungsteile an die Raumdecke. Anschliessend erfolgt der elektrische Anschluss über Klemmen an die Lampen-anschlussstelle. Im zweiten Schritt werden die Stecker an den Kabeln der Module in die Buchsen an den Befestigungsteilen gesteckt, die Module gesichert und eingeklickt.

Mehrreihige Bauform

In Abhängigkeit der Anzahl Modul-Reihen werden Befestigungsteile an die Raumdecke angebracht. Dabei werden Befestigungsteile entlang der beiden Beleuchtungs- und Akustik-Decken-Seiten und jene mittig zwischen den Modulreihen unterschieden. Nach der Montage der Befestigungsteile erfolgt der elektrische Anschluss über Klemmen an die Lampenanschlussstelle. Im zweiten Schritt werden die Stecker an den Kabeln der Module in die Buchsen an den Befestigungsteilen gesteckt, die Module gesichert und eingeklickt.

 

Beliebige Anzahl Modulreihen

Mit diesem System lässt sich eine beliebige Anzahl Modulreihen an die Raumdecke befestigen. Je nach 

Anzahl Module pro Reihe, wird in der Länge ein Befestigungsteil verwendet oder mehrere 
ineinander gesteckt und an der Raumdecke befestigt.

 

Netz-und Beleuchtungssteuerungs-Geräte

Die für den Betrieb der Beleuchtungsdecke benötigten Geräte befinden sich seitlich gut zugänglich in einer Schublade. Die Geräte sind damit für Wartungs-zwecke jederzeit erreichbar. Dies ist erforderlich, weil die einzelnen Module nach der Montage und eventuellen nachträglichen Beschichtung nicht oder nur noch schwer aus den Befestigungsteilen entnehmbar sind.

Montage an der Raumdecke anliegend

Die Montage erfolgt mit Klemmschellen und Aluminiumrohren an den Befestigungsteilen dicht an der Raumdecke anliegend. Bei Dicke der Beleuchtungs- und Akustik-Decken-Module von 30 mm beträgt damit die gesamte Aufbauhöhe der Beleuchtungs- und Akustik-Decken lediglich 57 mm. Dies ermöglicht den Einsatz der Beleuchtungs- und Akustik-Decken auch bei niedrigen Raumhöhen. 

Von der Raumdecke distanzierte Montage

Mit dem Distanzierungssystem lassen sich iluroof Beleuchtungs- und Akustik-Decken in beliebiger Distanz zur Raumdecke montieren. Verschiedene Beleuchtungs- und Akustik-Decken können damit auf unterschiedlichen Höhen angebracht werden, was sich gezielt zur Raumgestaltung verwenden lässt.